Wenn du geil bist und es weißt, dann klatsche in die Hände!

Geil sein war jahrhundertelang schmutzigen Männern und dreckigen Huren vorbehalten. Vor allem Frauen durften (und dürfen) nicht geil sein, zumindest nicht unverblümt. Statt Freude brachte uns Geilheit Scham ein. Umso wichtiger ist es, unsere eigene Geilheit zu umarmen. Es ist ein öffentlicher Dienst, sogar eine Revolution, wie Vanity Fair schreibt.

Wie viele sexuelle Dinge verstecken wir oft unsere Lust, unser Verlangen, unseren Durst. Sie haben in der Öffentlichkeit nichts zu suchen, obwohl diese Gefühle und Triebe uns in vielerlei Hinsicht unterstützen können, wenn wir sie nicht unterdrücken. 

Sexuelle Energie ist höchst kreativ.

Wenn wir unserer sexuellen Energie erlauben zu fließen, können wir mehr Lebenslust, Kreativität und Kraft erfahren. Wir können lernen, diese Energie zu bündeln und auch außerhalb des Schlafzimmers mit ihr zu arbeiten. Wenn wir unsere Geilheit annehmen, fangen wir nicht nur an, uns selbst zu befriedigen, sondern auch unser Leben zu befriedigen.

Nur um das klarzustellen

Offen geil zu sein, bedeutet nicht, dass man die Grenzen von irgendjemandem überschreitet oder anfängt, alles in Sichtweite zu bespringen. Es ist auch keine Entschuldigung für unangemessenes Verhalten.

Trotzdem können wir unsere Libido feiern, uns sexy fühlen und uns nach Vergnügen sehnen! “Wir”, das sind alle Menschen auf diesem Planeten. Hier ist kein Platz für Scham. Egal, ob du deinen Freund*innen oder der einen Person, auf die du besonders heiß bist, deine Geilheit erklären möchtest, ob du deine Lebenslust feierst oder dir einen Nachmittag frei nimmst, um die Lust auf dich selbst zu feiern, ob du dich köstlichen Pornos hingibst oder einvernehmlich deine eigenen Fantasien auslebst: Lasse deine sexuelle Energie fließen! Um dich auf den Tag einzustimmen, gibt es hier eine Song-Empfehlung nur für dich: “Fxck it then” von Yaya Bey.

Teilen

Lass dich von unseren Filmen inspirieren

Lass dich von unseren Filmen inspirieren

Mehr von LEARN

Zurück
Weiter

Inspire me.

Zeit Tabus zu brechen. Melde Dich zu unserem Newsletter an und werde Teil der CHEEX Community.

Mehr von CHEEX

Zurück
Weiter