Sexleben nach einer Schwangerschaft

Bevor sie schwanger wurde, beschrieb die Sexjournalistin Marith Iedema ihr Liebesleben als aktiv und aufregend. Und - Neugeborenes hin oder her - sie war fest entschlossen, es so zu halten. Aber guter Sex nach der Geburt ist leichter gesagt als getan. Wie verhinderst du, dass die Leidenschaft verkümmert, wenn du ein Kind hast?

Sex nach der Geburt - Wie es nach der Geburt weitergehen kann

Mein Liebster Duncan und ich liegen erschöpft auf der Couch. Ich atme tief ein und versuche mich zu entspannen. Wir wussten, dass es anstrengend sein würde, ein Baby zu bekommen, aber dass wir die ganze Zeit so gestresst sind, war die eigentliche Überraschung – und keine schöne. Unser lieber Sohn Noah ist das wertvollste und schönste kleine Ding, aber bis jetzt war er nicht besonders begeistert davon, bei uns zu sein. Und er hat keine Angst, seinen Unmut zu äußern. Tag und Nacht. Laut – so laut – und deutlich! Ich sehe Duncan an und nehme seine Hand in meine. Wir schenken uns gegenseitig ein müdes Lächeln.

Ich stelle ihm eine Frage: “Erinnerst du dich daran, wie wir auf dem Boden, an der Küchentheke und hier auf der Couch spontan Sex hatten? Wir lachen beide. Früher haben wir uns stundenlang geliebt! Es fühlt sich an, als wäre das alles ein Leben lang her. Ich vermisse das”, sagt Duncan, während er sich von der Couch erhebt und sich neben mich schmiegt. Ich nicke. Ich auch. Zumindest in der Theorie. Ich habe jetzt ausgeleierte Beckenbodenmuskeln.

 

Abgenutzte Beckenbodenmuskeln

Duncan kommt näher. Seine Lippen finden meine. Wir küssen uns. Seine rechte Hand streichelt meinen Oberschenkel. Mein Körper reagiert nicht mehr so, wie er es vor dem “Projekt Baby” getan hat. Das ist keine Überraschung. Nach der Geburt war es nicht mehr so angenehm, zu kommen. Wenn ich wieder wie früher zum Höhepunkt kommen will (und das will ich), müssen meine ausgeleierten Beckenbodenmuskeln trainiert werden. Aber, meine Güte, als ob ich nicht schon genug zu tun hätte. Die “weit vom Höhepunkt entfernten” Höhepunkte sind nicht das Einzige, was meine Libido zum Verschwinden gebracht hat. Wenn du auf deinen letzten Beinen stehst (wie als frischgebackene Mutter), ziehst du eine schöne Rückenmassage einem guten Fick vor. Anders als früher muss ich tief in mir selbst graben und graben und graben, um einen Hauch von Lust zu finden. Aber Duncan ist hartnäckig. Doch endlich erwacht mein hormoneller und schlafentwöhnter Körper. Ich stöhne leise auf, als er meinen Bauch und meine Oberschenkel küsst. Ich schiebe meine Hüften nach oben und ermutige Duncan, noch weiter zu gehen. Und gerade als er nach meinem Tanga greift, fängt unser Sohn an zu schreien.

Noah, du kleiner Schwanz- und Muschiblocker.

Das ist mir nicht egal!

Mein Liebesleben wird genauso heiß bleiben”, rief ich von den Dächern, als ich schwanger wurde. Ich dachte, dass Duncan und ich im Gegensatz zu anderen Paaren nicht in einen Beziehungsstrudel geraten würden. Wir würden den anderen frischgebackenen Eltern zeigen, wie man es macht! Im Nachhinein betrachtet, litt ich an einem klaren Fall von Selbstüberschätzung. Denn nach Noahs Geburt war von meinem “alten Ich” nicht mehr viel übrig. Mein “altes Ich” war eine experimentierfreudige Frau, die immer für eine Kleinigkeit zu haben war. Unter diesen neuen Umständen hatte ich mich verändert, wie die meisten Frauen, bestätigt die Sexualtherapeutin Eveline Stallaart. Eveline Stallaart behandelt regelmäßig Paare, die mit dem Sex nach der Geburt zu kämpfen haben und seit der Geburt des Babys nicht mehr intim gewesen sind. Eveline sagt: “Viele Frauen kommen in meine Praxis und sagen Folgendes: ‘Der Sex war nach der Geburt schrecklich. Aber wen kümmert das schon? Sieh nur, was es mir gebracht hat!” Aber… nun… mir ist der Sex wichtig!

Wie Bruder und Schwester

sich den Arsch aufzureißen, um ein tolles Sexleben zu haben, wenn du ein Kind hast. Besonders in schwierigen Zeiten wie diesen profitiert deine Beziehung von all den Dingen, die du durch (guten) Sex gewinnst: Intimität, Vergebung und Verbundenheit. Sex kann das Heilmittel für die alltäglichen Frustrationen sein. Er macht dich glücklich, entspannt dich und macht dich weniger wütend. Er führt zu einer besseren Nachtruhe, und ganz nebenbei kurbelt Sex dein Glückshormon Dopamin an. Oft höre ich die Leute sagen: “Wir haben wieder Sex, wenn sie in der Schule sind. Dem stimme ich nicht zu. Ich glaube, es ist schwieriger, ein Feuer wieder anzuzünden, wenn es schon lange erloschen ist, als wenn unter der Asche noch etwas schwelt. Deshalb werde ich diesen Plan des “Wartens” nicht umsetzen. Kein Gedanke kommt mir in den Sinn, den Sex aufzugeben. Es ist nicht einfach, es wird Höhen und Tiefen haben. Ich glaube fest daran, dass Duncan und ich die drohende Trennung von unserem Sexualleben abwenden werden. Wie überlebst du eine sexuelle Durststrecke als frischgebackene Eltern? 

 

Das sind hilfreiche Werkzeuge für Sex nach der Geburt, basierend auf dem, was ich gelernt habe:

Akzeptiere die Tatsache, dass sich die Dinge verändert haben und stelle dich diesen Gefühlen.

Mein Sexualleben hat sich während der Schwangerschaft und in den Monaten nach der Geburt drastisch verändert. Es fiel mir schwer, das zu akzeptieren. Jetzt weiß ich es: Das ist normal. Es ist ein Teil des “Deals”. Manche Frauen und Paare blühen sexuell auf, wenn ein neues Familienmitglied in den Haushalt kommt. In den meisten Fällen fällt es neuen Eltern jedoch schwer, die Dinge im Schlafzimmer am Laufen zu halten. Das heißt aber nicht, dass du einfach das Handtuch werfen solltest: Es ist kein Rülps-Tuch. Führe weiterhin Gespräche. Stell Fragen wie: Was ist mit dir los? Was sind deine Bedürfnisse? Wie kann ich dir helfen? Finde einen Weg, um diesen Prozess gemeinsam zu gestalten. Menschen haben oft nur Sex mit Penetration. Aber es gibt so viel mehr! Habt einfach Spaß daran, herauszufinden, was für euch funktioniert.

Gib dir Mühe für den anderen

Es gab Wochen nach der Geburt von Noah, in denen Duncan und ich aussahen wie zwei Nomaden, die gerade nach einem Nickerchen auf einer Parkbank aufgewacht sind. Das ist der klassische “Ich habe die fünfte Nacht in Folge nicht geschlafen”-Look der neuen Eltern. Und nein, in dieser Zeit erwartet niemand von dir, dass du rund um die Uhr schick gekleidet bist. Aber vergiss nicht, hin und wieder in den Spiegel zu schauen. Schenke dir selbst ein wenig Aufmerksamkeit und gib dir Mühe für den anderen. Du brauchst keine zusätzlichen Libidokiller. Liebe ist nicht so blind.

Mach einen Termin

Verabrede dich zum Sex. Allein bei den Worten musste ich vor der Geburt von Noah würgen. Ich bevorzuge immer noch den Sex, der einfach passiert und dich umhaut. Aber seien wir mal ehrlich: Wenn du als frischgebackene Eltern auf den perfekten Moment wartest, um auf magische Weise erregt zu werden, wirst du ewig warten müssen. Plane ein Sexdate mit deinem Partner, wenn du sicher bist, dass das Baby schläft. Oder, noch besser, wenn das Kleine nicht da ist. Du müsstest schon ein echter Stoiker sein, um einen Orgasmus zu haben, während dein Kind im Hintergrund weint. Geplanter Sex ist vielleicht nicht der Inbegriff von sexy, aber er ist viel besser als tagelang nichts zu tun, wochenlang, monatelang, jahrelang… Ich spreche für mich selbst, wenn ich sage, dass wir es einmal gemacht haben, und dann fängt es an zu fließen. Vielleicht ist es bei dir genauso.

Gib nicht auf

Monatelang fühlte sich das große O (Orgasmus) eher wie ein großes NEIN an. Und wenn du so viel Pech hast wie ich und auch miserable Orgasmen erlebst, möchte ich dir sagen: Gib nicht auf. Du wirst deine überwältigenden Orgasmen zurückbekommen. Es hilft, wenn du deinen Körper in Bewegung bringst. Fahrradfahren wirkt wahre Wunder. Und auch das Reiten auf einem Pferd, wenn du das Glück hast, dass du die Möglichkeit dazu hast. Es gibt auch tolle Hilfsmittel, um deinen Beckenboden zu trainieren, der für die schwachen Orgasmen verantwortlich ist. Und zu guter Letzt: Versuche es mit Masturbation. Das könnte deinen Sexualtrieb ankurbeln. Denk daran: Es wird besser werden, glaub mir.

Lass jeden seinen Beitrag leisten

Wenn du als junge Eltern Spaß haben willst, müssen sich beide Partner über ihre Aufgaben einig sein, wenn es um Hausarbeit und Pflege geht. Wenn dein Partner alles dir überlässt, stehen die Chancen schlecht, dass du ihm im Schlafzimmer über den Weg läufst, oder? Oder auch Zeit hast! Sehr, sehr gering. In vielen Beziehungen neigt ein Partner dazu, alles zu machen und fragt sich im Stillen, ob sein Partner wirklich blind für das ist, was getan werden muss. Das passiert vor allem in heterosexuellen Beziehungen, da die Pflege immer noch oft als Aufgabe des weiblichen Partners angesehen wird. Hinzu kommt, dass die schwierigsten Pflegeaufgaben systematisch unterschätzt werden. Deshalb kann es sich lohnen, alles aufzuschreiben. Schätze ab, wie viel Zeit jede Aufgabe in Anspruch nimmt und teile alle Aufgaben zwischen den Partnern auf. Wenn dein/e Liebste/r nicht versteht, wie schwierig eine Aufgabe ist, tausche die Aufgaben für eine Woche oder so. Kämpfe um deine Aufgaben, wenn du musst und wenn sie es wert sind. In der Liebe und beim tollen Sex nach der Geburt ist und sollte alles fair sein! Du solltest wissen, dass die Zeit, die du in die richtige Aufgabenteilung investierst, einer Investition in dein Sexualleben gleichkommt.

Nehmt euch Zeit füreinander

Ihr seid nicht nur Eltern, sondern auch noch Liebende. Geht also ab und zu auch mal ohne euer kleines Bündel (Baby) aus. Es gibt immer einen Weg, das zu erreichen. Bitte deine Familie und Freunde um Hilfe oder stelle einen bezahlten Babysitter ein, wenn du die finanziellen Mittel dazu hast. Und lass dich nicht entmutigen, wenn du dich müde fühlst. Du wirst es wahrscheinlich vergessen, wenn du erst einmal draußen bist. Duncans und meine bewährte Beziehungsförderung bestand darin, einfach für ein paar Tage aus der Stadt zu fahren. Nur zwei Nächte außer Haus geben dir die Möglichkeit, dich zu erholen, etwas gesegneten Schlaf zu bekommen, und dann hast du immer noch einen Tag und eine Nacht vor dir. Denn wenn du mich fragst, sind Tage wie diese perfekt für guten alten Sex.

Teilen

Lass dich von unseren Filmen inspirieren

Lass dich von unseren Filmen inspirieren

Mehr von LEARN

Zurück
Weiter

Inspire me.

Zeit Tabus zu brechen. Melde Dich zu unserem Newsletter an und werde Teil der CHEEX Community.

Mehr von CHEEX

Zurück
Weiter