Was machen Pornos mit unserem Bild von Männlichkeit?

Fikri Anıl Altıntaş teilt seine Gedanken zu Feinismus, Maskulinität, Performance Druck und Pornographie mit uns.
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on linkedin

Fikri Anıl Altıntaş ist freier Autor aus Berlin und #HeForShe Botschafter von UN Women Deutschland. Als cis-hetero Mann beschäftigt er sich kritisch mit Männlichkeit und stereotypischen Rollenbildern und ist damit der perfekte Gesprächspartner um sehr ehrlich und offen über den gesellschaftlichen Einfluß und Druck auf männlich gelesene Personen zu sprechen. Anıl erzählt von seiner eigenen Auseinandersetzung mit Feminismus, wir sprechen über toxische Männlichkeit und was Männer tun können, um ihre eigenen Privilegien in Frage zu stellen.
Natürlich geht es auch um Sex: Anıl erzählt, wie Pornos seine Sicht auf Sexualität geprägt hat, wie er mittlerweile mit Performance Druck umgeht und von was er sich zukünftig noch mehr in Pornos wünschen würde.

Mehr zu Anıl: https://linktr.ee/FikriAnilAltintas

About

CHEEX Talks ist der Sexual Wellness Podcast von uns. Wir sprechen über sexuelle Inspiration, Stimulation und Fantasien und werfen einen Blick hinter die Kulissen der Sexindustrie. Wir treffen Menschen, die sich für den selbst bestimmten Umgang mit Sexualität einsetzen und können hoffentlich so einiges von Ihnen lernen.

Teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp

Lass dich von unseren Filmen inspirieren

Lass dich von unseren Filmen inspirieren

Mehr von LEARN

A Generous Employer
Was machen Pornos mit unserem Bild von Männlichkeit?
Zurück
Weiter

Inspire me.

Zeit Tabus zu brechen. Melde Dich zu unserem Newsletter an und werde Teil der CHEEX Community.

Mehr von CHEEX

A Generous Employer
Was machen Pornos mit unserem Bild von Männlichkeit?
Astrologie und Sexualität – Wie stehen die Sterne für 2022?
Sexhoroskop 2022: Das Jahr der großen Träume
A Generous Employer
Astrologie und Sexualität – Wie stehen die Sterne für 2022?
Sexhoroskop 2022: Das Jahr der großen Träume
Zurück
Weiter