loader image

ACADEMY OF LUST: Stress und Anspannung

Stress hat einen großen Einfluss auf unsere Erregbarkeit. Oft werden Stress und Anspannung als Gründe genannt, wenn es um sexuelle Unlust geht. Anna Dillinger erklärt in Teil 2 warum es dabei nicht nur um die Psyche, sondern genauso um den Körper geht.
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on linkedin

Lust auf Sex mit sich oder mit Anderen zu bekommen spüren die meisten als Gefühl, vielleicht auch in den Gedanken und der Fantasie und im Körper. Häufig wird in dem Zusammenhang auch von der Libido gesprochen, also unserem sexuellen Verlangen. 

In Teil 1 haben wir bereits darüber gesprochen, was Lust eigentlich genau ist und welche Mythen über Lust kursieren. 

Stress mit Sex

Keine Lust auf Sex zu haben ist aber phasenweise völlig normal, ja sogar menschlich. Oft werden Stress und Anspannung als Gründe dafür genannt. 

Was Stress überhaupt heißt, wird aber sehr individuell wahrgenommen. Es wird meistens zunächst als etwas mentales verstanden, aber er schreibt sich auch oft im Körper fest.

Stress als Bremsfaktor

Bezogen auf unser  Gas/Brems-Modell vom letzten Mal wirkt Stress oft als Bremsfaktor, wenn es um sexuelle Lust geht. Kann aber sogar auch in die andere Richtung gehen. Gut ist es, wenn wir uns erst einmal klar werden woher der Stress kommt und was er mit uns macht.

Die Sexualberaterin Anna Dillinger hilft uns in Teil 2 zu verstehen welche Rolle Stress und Anspannung für unsere Lust genau spielt und gibt uns Tipps, wie wir sie produktiv einsetzen können. 

porn

In dieser Reihe von ACADEMY OF LUST sind wir für 5 Folgen bei der Sexualpädagogin Anna Dillinger zu Gast. Sie erzählt uns von ihren Erfahrungen als Sexualberaterin, klärt häufig gestellte Fragen auf und bespricht gängige Probleme zum Thema sexuelle Lust und Unlust. 

Die Folgen im Überblick:

Teil 1: Was ist Lust?

Teil 2: Stress und Lust auf Sex

Teil 3: Die Macht der Fantasie

Teil 4. Unterschiedliches Verlangen beim Sex

Teil 5. Praktische Tips für mehr Lust

Will du heraus finden wie dein persönliches Brems- bzw. Beschleunigungssystem beschaffen ist? 

Dann nimm an diesem Test von being female teil und finde heraus, welche Typ du bist.

Anna Dillinger ist Sexualberaterin und -Pädagogin. Sie wohnt und arbeitet in Wien, gibt Workshops und leitet Seminare rund um das Thema Sexualität und Lust. 

Rege deine Fantasie an

Lass dich von unserer couple Kategorie inspirieren

Oder stöbere durch unsere solo Auswahl und entdecke neue Praktiken.

Share on facebook
Share on linkedin
Share on whatsapp

Lass dich von unseren Filmen inspirieren

Mehr von LEARN

Was erlebt ein männlicher Escort in seinem Job?⁠

Was erlebt ein männlicher Escort in seinem Job? Neugierig befragen wir

Sexuelle Fantasien ausleben mit Nadine Primo

Nadine lebt vieles aus, von dem andere nur heimlich fantasieren: Sie

Analsex: So klappts und macht Spaß!

Analsex kann unglaublich lustvoll sein, erfordert jedoch etwas Vorbereitung und Wissen.

High Class Escort Rahel über die Kunst der Verführung

Zurück
Weiter

Inspire me.

Zeit Tabus zu brechen. Melde Dich zu unserem Newsletter an und werde Teil der CHEEX Community.

Mehr von CHEEX

Warum du für Pornos zahlen solltest

Sex Trends 2021: Online Partys und CBD

Sexhoroskop 2021: Neues Jahr, Neue Kinks?

Warum du für Pornos zahlen solltest

Sex Trends 2021: Online Partys und CBD

Sexhoroskop 2021: Neues Jahr, Neue Kinks?

Zurück
Weiter

Group

Under this label, you will find stories that show more than two people- three (threesome) and more- some. Often they are of different genders or sexual orientations, performing different sexual activities at the same time. Never gets boring, this category splits with monogamous sex.

Membership can be canceled at any time
GROUP, INDEPENDENT, QUEER, ROUGH

Horngry

GROUP, NATURAL, ORAL, ROUGH

Pornotrop

GLOSSY, GROUP, NATURAL, ORAL, QUEER, SOFT

A Friendly Orgy

GROUP, INDEPENDENT, INTENSE, KINKY, ORAL, QUEER

The Bride Gang

GROUP, INDEPENDENT, INTENSE, KINKY, ORAL, QUEER

Girls Night In

GROUP, INDEPENDENT, ORAL, SOFT

Dessert