Orgasm Sound Library

Die Orgasm Sound Library hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Qualität des Sexlebens der Menschen mit einem echten, authentischen und emotionalen Ansatz zu verbessern.

Die Orgasm Sound Library ist Teil von Bijoux Indiscrets, einer Plattform für erotische Produkte, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Qualität des Sexlebens der Menschen mit einem echten, authentischen und emotionalen Ansatz zu verbessern. Auf der Grundlage dieses Engagements hast du 2016 eine umfangreiche Studie durchgeführt, die sich mit den Vorurteilen und Tabus beschäftigt, die unser Sexualverhalten beeinflussen und bestimmen. Pornos haben einen großen Einfluss auf unser Sexualverhalten und unser Verlangen. Eine eurer wichtigsten Erkenntnisse war, dass

44,7 % der Frauen sich wünschen, dass ihr Sexleben einem romantischen Film ähnelt und 38,2 % der Männer, dass ihr Sexleben wie ein Pornofilm ist.

Das hat euch dazu veranlasst, die Orgasm Sound Library ins Leben zu rufen – ein Projekt, das den wahren Klang der weiblichen Lust erhellt und in den Mittelpunkt stellt. Das ist super interessant und wir würden gerne mehr über diese einzigartige Idee und deinen Weg erfahren.

orgasm-sound-library

CHEEX:  Hallo, schön, dass du hier bist. Du solltest wissen, dass wir große Fans deiner Arbeit sind. Nenne uns drei Worte zur Orgasmus Sound Bibliothek.

Real

Vergnügen

Gleichberechtigung

Was war eure Initialzündung für die Bibliothek?

Wir stellten fest, dass weibliche Lust, weibliche Körper und weibliche Selbstbefriedigung immer noch von Informationsmangel, Scham, Mythen und vor allem Tabus umgeben sind. Als wir unseren ersten externen Vibrator für die Klitoris auf den Markt brachten, waren viele Frauen nicht in der Lage, ihn mit Lust in Verbindung zu bringen, weil er extern und nicht metallisch war. Daraufhin haben wir beschlossen, mehr zu erforschen. Daraufhin haben wir die Sexualstudie gemacht.

Um die Ergebnisse zu präsentieren und echter Lust eine Stimme zu geben, haben wir die Orgasmus-Bibliothek gegründet, in der wir “zeigen”, dass Lust so vielfältig klingt, wie wir Menschen sind.

Keine Fiktion, weder Porno noch Hollywood, hat jemals die Realität dargestellt, aber sie hat die Art und Weise beeinflusst, wie wir unsere Sexualität leben.

Die Pornoindustrie war und ist immer noch hauptsächlich auf den Konsum von heterosexuellen, gleichgeschlechtlichen männlichen Zuschauern ausgerichtet. Wie war die Reaktion auf deine Idee einer Audiobibliothek von Frauen für Frauen zu dieser Zeit?

Die Pornografisierung von Sex erweckt den Eindruck, dass Frauen innerhalb von 5 Sekunden erregt sind, dass die Penetration der Schlüssel zum Vergnügen ist und dass das Vorspiel kein Sex ist, sondern nur der “Du leckst, ich lecke”-Moment, um den anderen in Stimmung zu bringen. Dieses Klischee schafft ein falsches Bild von Sex und Vergnügen, und wenn du es dann im “Bett” wiederholst, fangen die Probleme an. “Stimmt etwas nicht mit mir?” Ich komme bei Penetration nicht zum Orgasmus.” “Ich sollte Analverkehr genießen (ohne vorherige Vorbereitung) und tue es nicht.

"Ich täusche Orgasmen vor und schreie, weil ich glaube, dass es der richtige Weg ist"

(und wir – Frauen – sollten auf DIESE Weise zum Orgasmus kommen)… und so viele andere NICHT reale Verhaltensweisen, die wir aus der Fiktion übernehmen.

Die Bibliothek ist ein Ort, der zeigt, dass 90% der hochgeladenen Orgasmen von masturbierenden Frauen stammen, einige schreien, andere nicht und die Geräusche sind sooooo vielfältig, genau wie Lust sein sollte. Frauen haben Lust am Solospiel, das ist gegen alle Vorstellungen der etablierten patriarchalischen Gesellschaft.

Wer ist dein Zielpublikum?

Hauptsächlich Frauen und feministische Männer.

Wie können die Mitglieder ihre Fantasien und Wünsche in eure Arbeit einfließen lassen?

Wir glauben, dass Sexualität ein sehr wichtiger Teil unserer Identität ist und dass Vergnügen uns im Gleichgewicht hält. Wir müssen frei sein, um zu erforschen und zu fühlen, und Bijoux Indiscrets gibt uns die richtigen Werkzeuge dafür, fernab von Pornifizierung, Mythen und Tabus.

Audiopornos scheinen immer beliebter zu werden. Würdest du sagen, dass ihr anregende Audios anbietet?

Ich glaube, wir haben die Vorstellungskraft eine Zeit lang aus dem Spiel gelassen, dabei spielt sie eine sehr wichtige Rolle für unsere Erregung. Audio-“Pornos” bringen die Fantasie zurück ins Spiel 🙂

orgasm-sound-library

Warum glaubst du, wünschen sich Frauen mehr authentische und realistische Pornos?

Wir haben einen sehr hohen Preis dafür gezahlt, dass Pornos und Hollywood unsere Sexualerziehung sind. Keiner von ihnen repräsentiert das wahre Leben, die Lust oder gar die “echte” weibliche Anatomie. Es ist an der Zeit zu zeigen, dass es nichts Schlimmes ist, wenn unsere Vulva und Schamlippen nicht mit denen der Pornodarstellerinnen übereinstimmen, und dass es auch nichts Schlimmes ist, wenn unsere Lust nicht die gleiche ist. Es ist an der Zeit, unsere Körper selbst zu genießen, unsere Lust zu kennen und sie dann zu teilen, wenn wir das wollen. Es ist an der Zeit, unsere Lust einzufordern und die Lustlücke zu schließen, die durch die patriarchalische Doppelmoral, in der wir leben, entstanden ist.

Erinnerst du dich an das erste Mal, als du einen Porno gesehen hast? Was hast du dabei gedacht und was hat es mit dir gemacht?

Ich war ein junger Teenager. Meine Erinnerung an diesen Moment ist nicht unangenehm, aber es war ein nicht gewalttätiger Film, in dem es weder Gewalt gegen Frauen noch Erniedrigung gab, soweit ich mich erinnern kann. Ich erinnere mich, dass ich ihn mit Freunden anschaute und es sich einfach gut anfühlte und vielleicht ein bisschen peinlich war. Später entdeckte ich, dass echter Sex dem ein wenig ähnelt, aber es steckt sooooo viel mehr dahinter. Bei Mainstream-Pornos fühle ich mich überhaupt nicht mehr so gut.

orgasm-sound-library

Was ist der Hauptunterschied zwischen Fantasie-Sex und Sex im echten Leben?

Fantasien sind absolut “normal” und wichtig für Sex, aber das Problem ist, wie man sie verwirklicht und wie wir sie kommunizieren. Fantasien sind nicht zustimmungspflichtig. Was mir immer sehr unangenehm war, war die verallgemeinernde Meinung, dass alle Frauen mit Vergewaltigungssex fantasieren… Wir müssen ausführlich erklären, wenn solche Aussagen gemacht werden.

 

Es ist eine Sache, dominiert zu werden, Rollenspiele zu spielen und mit Kommunikation und Zustimmung zu arbeiten, und eine andere, die Vergewaltigungskultur aufrechtzuerhalten: NEIN heißt JA, JA heißt ANAL

In einer perfekten Welt: Wie würde ein Porno aussehen?

Ich glaube nicht an perfekt, ich glaube an besser. Ich denke, Pornos sollten sich von Gewalt und Erniedrigung gegenüber Frauen und anderen Teilen unserer Gesellschaft (den nicht-weißen Cis-Männern) fernhalten. Sie sollten die Vielfalt der Körper und der Geschlechtsidentität im echten Leben darstellen. Vor allem, weil Pornos die Menschen immer noch erziehen und sie auf diese Weise Lust und Sex verstehen werden.

Vielen Dank für all die Einblicke, es hat so viel Spaß gemacht, mit dir zu sprechen Orgasm Sound Libary!

Neugierig, wie die Orgasm Sound Library klingt? Schau dir 4 echte weibliche Orgasmen an:

Bist du süchtig nach Audio-Erotik? Dann schau dir unseren CHEEX Hörbereich an.

Teilen

Lass dich von unseren Filmen inspirieren

Lass dich von unseren Filmen inspirieren

Mehr von LEARN

Zurück
Weiter

Inspire me.

Zeit Tabus zu brechen. Melde Dich zu unserem Newsletter an und werde Teil der CHEEX Community.

Mehr von CHEEX

Zurück
Weiter