Das CHEEX Porno Glossar

Hier findest du das kleine 1x1 der Pornobegriffe. Falls dir mal etwas nicht klar sein sollte oder du dir unsicher bist, kannst du hier immer wieder nachschauen.

69– Sexstellung, bei der sich beide Sexpartner*innen so positionieren, dass sie sich gleichzeitig gegenseitig oral befriedigen können.

Anal-Sexpraktik, bei der der Penis oder ein Sextoy in den Anus eingeführt wird. Gibt es auch als eigene Kategorie bei CHEEX zu sehen.

Anilingus-Stimulation der analen Region mit Zunge und Lippen, auch Rimming genannt. 

BDSM-Überlappende Abkürzung für Bondage & Disziplin (BD), Dominanz & Submission (DS), Sadismus & Masochismus (SM).

Blowjob-Oralsex, bei dem der Penis durch lecken, saugen und lutschen stimuliert wird. 

Bondage-Bezeichnet innerhalb der BDSM-Szene Praktiken zur Fesselung oder Einschränkung der Bewegungsfreiheit.

Chemsex-Sex unter Einfluss von Drogen, beispielsweise GHB/GBL, Mephedron, Ketamin, Crystal Meth oder Poppers. Besonders verbreitet in der Schwulenszene. Die verschiedenen Wirkungsweisen der Drogen ermöglichen Sex über eine lange Dauer, erleichtern extreme/schmerzvolle Sexpraktiken und/oder die mentale Unterdrückung von Gefühlen wie Scham und Abwehr in Bezug auf die eigene Sexualität. 

Couple-Unter diesem Label findet ihr bei CHEEX Inhalte mit Sex zwischen Paaren.

Creampie-(Deutsch: Cremetörtchen) Darstellung und spezieller Fetisch im Porno, bei der das aus Anus oder Vagina heraustropfende Sperma gefilmt wird. 

Cum Shot-Pornofilmszene, die die Ejakulation des Mannes zeigt. In Mainstream Pornos ist der Cumshot meist die allerletzte Szene, das Sperma landet häufig im Gesicht der Frau. Cumshots sind seit den 1940ern in Pornos zu sehen und gelten als ikonographisch für Hardcore-Pornos. 

Cunnilingus-Variante des Oralsex, bei der die Vulva mit Zunge und Lippen stimuliert wird. Auch Lecken genannt. 

Daddy-Slangbegriff aus der Gay-Kultur. Ein älterer Mann, der sexuelle Beziehungen zu einer jüngeren Person unterhält oder anstrebt. Der “Daddy” nimmt in dieser Beziehung eine traditionelle Vaterrolle ein, indem er emotionale Unterstützung und Orientierung bietet.

Deepthroating-Variante des Blowjobs, bei der der Penis bis tief in den Rachen eingeführt wird. So entsteht ein besonders erregendes Gefühl der Enge um Penis und Eichel. 

DP-D = Double, P = Penetration oder doppelte Penetration. Sexuelle Spielart, bei der eine doppelte, meist vaginale und anale, Penetration mit zwei Penissen, Dildos oder beidem stattfindet. 

Facesitting-Oralsexvariante, bei der sich die empfangende Person auf das Gesicht der gebenden Person setzt. Eignet sich für Cunnilingus, Rimming und Blowjobs. Je nach Einsatz von Gewicht kann die obere Person Dominanz ausüben. 

Fellatio-Auch Blowjob genannt. Form des Oralverkehrs, bei Penis und unter Umständen auch Hodensack, mit Zunge, Lippen und Zähnen verwöhnt werden. 

Femdom-Abkürzung für “female dominance” (weibliche Dominanz). Bezeichnung für BDSM Varianten, bei denen die Frau die dominante/bestimmende Rolle einnimmt. Gleichzeitig auch Begriff für die dominante Frau selbst.

Fetisch, Fetischisierung-Bezeichnung für besondere sexuelle Vorlieben, die sich z. B. auf Materialien (Lack, Leder, Latex, Satin, Samt etc.), Kleidungsstücke (Schuhe, Strumpfhosen, Uniformen etc.), Körperteile (Füße, Hände, Brüste etc.) oder Alltagsgegenstände beziehen können. 

Fluffer-Am Pornoset angestellte Person, die dafür zuständig ist, dass männliche Pornodarsteller in Drehpausen ihre Erektion beibehalten. Dies kann unterschiedliche Arten von Stimulation, wie nicht-penetrativen Sex oder Oralsex beinhalten.

Gay-Unter diesem Label findet ihr bei CHEEX Inhalte mit gleichgeschlechtlichem Sex: Man on Man. 

Glory Hole-“Loch in der Wand” zum Zweck anonymer Sexualkontakte. Zu finden beispielsweise in öffentlichen Toiletten. Durch das Loch kann z. B. eine Person ihren Penis stecken um von der Person auf der anderen Seite der Wand oral, mit der Hand oder anal zu verkehren. Auch für Voyeurismus geeignet. 

Glossy-Unter diesem Label findet ihr bei CHEEX schönen Hochglanz-Content: Eher Mainstream und hochwertig produzierte Pornos, die nicht nur stimulieren, sondern auch inspirieren. 

Group-Unter diesem Label findet ihr bei CHEEX Stories, die mehr als zwei Personen bei sexuellen Abenteuern zeigen.

Hentai-Dt.: Perversion. Genre von japanischen Anime-Filmen und Mangas (Comics) mit sexuell expliziten Darstellungen. Pornographie ist in Japan gesetzlich verboten, Hentai Filme und Mangas werden zensiert vertrieben. 

Independent-Unter diesem Label findet ihr bei CHEEX Inhalte von unabhängigen Produktionen und mit alternativen und ästhetischen  Ansätzen.  

Intense-Unter diesem Label findet ihr bei CHEEX etwas dynamischere Produktionen – die sich zwischen den Kategorien soft und rough bewegen. 

Kinky-Dt.: in etwa “versaut”. Relativ weit zu fassender Begriff für besondere, gewissermaßen von der Norm abweichende, sexuelle Vorlieben, die noch nicht einem Fetisch entsprechen. Beispiele könnten anale Stimulation, Würgen und Schläge beim Sex sein. Findet ihr auch als CHEEX-Kategorie hier.

Maledom-Abkürzung für “male dominance” (männliche  Dominanz). Bezeichnung für BDSM Varianten, bei denen der Mann die dominante/bestimmende Rolle einnimmt. Gleichzeitig auch Begriff für den dominanten Mann selbst.

Massage-Pornographische Inhalte mit einer Massage und natürlich viel Öl als Hauptplot findet ihr in dieser CHEEX-Kategorie. Diese kann entweder als Fetisch an sich fungieren oder zum Sex führen. 

MILF-Abkürzung für “mom I’d like to fuck” = “Mutter, die ich gerne ficken würde”. Attraktive, unter Umständen ältere, Frau, die typischerweise Kinder hat. 

Money Shot-Besonders kostspielige, spektakuläre und kommerziellen Erfolg versprechende Szene in einem Film – im Porno der Cumshot. 

Natural-Wer es besonders natürlich mag, wird hier fündig! In dieser CHEEX-Kategorie haben wir ganz ungeschminkten, manchmal unrasierten und puren Content für euch gesammelt.

Oral-Sexpraktiken, die mit dem Mund durchgeführt werden. 

Pegging-Sexpraktik, bei der eine Frau einen Mann (oder auch auch eine Frau) mit einem Strap-On Dildo anal penetriert. 

Rough-Hier findet ihr bei CHEEX Geschichten, in denen es härter zur Sache geht. Natürlich einvernehmlich – versteht sich von selbst. 

Rimming/Rimjob-Stimulation der analen Region mit Zunge und Lippen,  auch Anilingus genannt. 

Sadomaso / SM-Sexuelle Spielart aus dem BDSM-Kontext, bei der Menschen durch das Zufügen oder Erleben von Schmerzen, bzw. Unterdrückung Lust empfinden. Abgeleitet von den Wörtern Sadismus (Lust durch das Zufügen von Schmerzen/Unterdrückung) und Masochismus (Lust durch das Erleben von Schmerzen/Unterdrückung. 

Soft -Unter diesem Label findet ihr bei CHEEX Inhalte, in denen es besonders sanft, romantisch und sinnlich zur Sache geht – für Genießer*innen, die sich gerne etwas Zeit lassen.

Solo-Unter diesem Label findet ihr bei CHEEX alles was mit Masturbation, also Spaß ganz allein, zu tun hat.

Spit Roast -Dt: Spießbraten. Gleichzeitige vaginale und orale bzw. anale und orale Penetration. 

Strap-On-Umschnalldildo, mit dem eine Person mit oder ohne Penis eine andere Person vaginal oder anal penetrieren kann. Eine Person mit Penis kann so eine doppelte Penetration durchführen. 

Teabagging-Oralsex Variante, bei dem der Hodensack durch Lecken, Saugen und Knabbern mit dem Mund verwöhnt wird.

Threesome-Sex zu dritt, auch 3er/Dreier genannt. 

Voyeur, Voyeuse, Voyeurismus-Sexuelle Vorliebe bei der Personen (der Voyeur, die Voyeuse) durch das Beobachten sexueller Handlungen bei anderen erregt werden. 

Queer-Einst als Schimpfwort für Homosexuelle verwendet, hat sich die LGBTQI (Lesbian, Gay, Bisexual, Trans, Queer, Inter)- Community diesen Begriff stolz selbst angeeignet. Hier findet ihr bei CHEEX stimulierenden Content jenseits von hetero-binären Geschlechternormen. 

Teilen

Lass dich von unseren Filmen inspirieren

Lass dich von unseren Filmen inspirieren

Mehr von LEARN

Charlotte Kuhrt über ihren ersten Porno als Körperaktivistin
Muse, der erste CHEEX Original Film
Was machen Pornos mit unserem Bild von Männlichkeit?
Zurück
Weiter

Inspire me.

Zeit Tabus zu brechen. Melde Dich zu unserem Newsletter an und werde Teil der CHEEX Community.

Mehr von CHEEX

Charlotte Kuhrt über ihren ersten Porno als Körperaktivistin
Muse, der erste CHEEX Original Film
Was machen Pornos mit unserem Bild von Männlichkeit?
Astrologie und Sexualität – Wie stehen die Sterne für 2022?
Charlotte Kuhrt über ihren ersten Porno als Körperaktivistin
Muse, der erste CHEEX Original Film
Was machen Pornos mit unserem Bild von Männlichkeit?
Astrologie und Sexualität – Wie stehen die Sterne für 2022?
Zurück
Weiter